Radelt für mich mit

Heute Nachmittag bin ich bei der Verabschiedung von Pfarrer Walter Steinlein. Da gehe ich gerne hin. Er hat viel für unsere Gemeinden getan. Mir ist es ein großes Anliegen ihm dafür persönlich zu danken.

Zu dieser Zeit kann ich logerischer Weise nicht radeln. Liebe Benefizradler radelt für mich einfach mit. Jeder 1 km für mich, dann sind das schon 50 km. Mehr hätte ich während dieser Zeit eh nicht radeln können. Wenn’s mehr ist, freue ich mich darüber.

Einen schönen Nachmittag und noch viele Kilometer. Jeder nach dem Kirchentagsmotto „Soviel du brauchst“.

Liken und teilen!