Das Komplizierteste am Radfahren ist das Schreiben eines blogs….

Also bis ich erstmal alle Menüfunktionen der Internetplattform gecheckt habe….da vergehen schon mal 2 Tage. Immerhin habe ich heute morgen den nagelneuen Kilometerzähler am Rad installiert und gleich mal Probe gefahren, ob er auch genau das anzeigt, was ich erwarte. Tut er. Und damit kann auch ich jetzt hoffentlich ins offizielle Stadtradeln einsteigen.

Liken und teilen!

Ein Gedanke zu „Das Komplizierteste am Radfahren ist das Schreiben eines blogs….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*