Ab jetzt 3 Wochen alles mit dem Rad erledigen

MONTAG 24-8-2015
Es ist 6.20 am Morgen:
die erste Überraschung: ich schiebe mein Rad aus der Hofeinfahrt und die Straßenlaternen sind noch nicht abgeschaltet (der Sommer mit seinen langen Tagen geht deutlich spürbar dem Ende entgegen)
die zweite Überraschung: der Regen hat aufgehört und bei halbwegs freundlicher Witterung geht es durch den feuchten und herrlich duftenden Wald Richtung Offenbach zur Arbeit

Liken und teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*