Auftaktveranstaltung „Stadtradeln Region Hannover“

IMG_0006Der Morgen der Sternfahrt begann nach dem Frühstück mit einem Treffen am Spittaplatz in Burgdorf. Dort konnte ab 9 Uhr noch die Teilnehmerkarten für die Burgdorfer Stadtradelwette abgegeben werden. Außerdem gab es für den Stadtradel-Botschafter einige Termine mit der Presse. Start für die Sternfahrt 9.30 Uhr und es ging nach der Verabschiedung von der stellvertr. Bürgermeistern Simone Heller pünktlich los. Aus den umliegenden Kommunen von Hannover waren zu unterschiedlichen Zeiten die Sternfahrer nach Hannover unterwegs. An verschiedenen Stellen gab es die Sammelpunkte um dann über die Schnellwege Hannovers in Richtung Opernplatz weiterzuradeln. Immer mehr Radler gesellten sich zu den einzelnen Gruppen. In Burgdorf starteten wir mit 77 Radler und mit Zusteiger waren wir dann um die 80 Radler, die dann am 1. Treffpunkt in Ahlten mit den Lehrtern, am 2. Treffpunkt mit denen aus dem Bereich Sahlkamp, Sehnde IMG_0013IMG_0046IMG_0053Hannover 1 _ DeteHannover 2IMG_0071IMG_0092und allen Radlern die zusteigen wollten zusammentrafen.
Ab Anderten ging es dann unter Polizeibegleitung in Richtung Schnellwege. Auch danach trafen noch andere Gruppen aus dem Umland ein und wurden an verschiedenen Stellen auf die Schnellwege geführt so dass dann über 5000 Radler in Richtung Opernplatz rollten.
Nach Ankunft blieb uns gerade Zeit unsere Räder sicher abzustellen. Danach hatte ich einen Termin auf der Bühne. Begrüßung und ein kleiner Talk sowie die Verlosung eines E-Bikes standen auf dem Programm, dass mit dem Regionspräsidenten Herrn Jagau eröffnet wurde. Ein Musikprogramm und weitere kurze Talkrunden mit Verantwortlichen des ADFC, Velo City Night schlossen sich an. Ich und meine Begleiter wurden dann vom ADFC OG Burgdorf verabschiedet und um 14.30 Uhr radelten wir dann mit dem ADFC OG Wennigsen in diese Richtung.

Liken und teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*