Na dann mal los!

Nun ist es ganz offiziell, es gibt kein zurück mehr.
Nachdem wir eine kurze Einführung in die Bedienung des E-Rades bekommen hatten, wurden unsere Autoschlüssel vom OB Paß eingesammelt und verschlossen. Im Gegenzug bekamen wir die Schlüssel für unsere Räder.

Die anschließende Stadttour begann unter zugezogenem Himmel. Die Wolken haben sich jedoch recht schnell verzogen. Ist doch klar: wenn wir fahren, muss es ja schön sein!

Ich muss zugeben, dass ich ziemlich überrascht war, dass es doch einige Radfreunde gibt, die sich uns angeschlossen haben. Vielen Dank. Da hat mir das Fahren direkt mehr Spaß gemacht.

Zum Fahrrad: ich konnte mit den geübten Radlern toll mithalten. Das richtige Einsetzen des Akkus muss ich noch ein wenig üben, aber an den Anhebungen o. ä. ist es schon toll! Meine ersten knapp über 20 km habe ich somit entspannt zurückgelegt. Ich werde keine Rekorde brechen, aber so fällt mit das Dabeisein sicherlich leichter.

Viel Spaß und Erfolg an alle Teilnehmer!

Liken und teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*