Statement vom STADTRADLER-STAR aus Meckenbeuren

Bewegung an der frischen Luft steht bei mir sehr weit oben in der Rangordnung. Dies bedeutet u.a., dass ich versuche, die alltäglichen Besorgungen, Verwandtschafts- und Freundschaftsbesuche, zumindest im Dorf und auch außerhalb so gut es geht mit dem Fahrrad oder E-Bike zu erledigen. Stress oder gar Leistungsstress soll nicht aufkommen. Ich genieße das Radfahren! Deshalb habe ich auch das Team „Ü-60-Genussradler“ gegründet. Bei mir sind vor allem auch die E-Biker (bis max. 25 km/h) herzlich willkommen.
Für ältere Menschen sind E-Räder aus verschiedenen Gründen besonders interessant, da sie die eigene Mobilität sichern und sich dabei fit halten. Mit einem E-Rad können „alle“ nach eigenem Tempo radeln und trotzdem „gemeinsam“ unterwegs sein. So können Paare oder Gruppen, trotz ungleicher Kondition, gemeinsam Radfahren.

My Great Web page

Liken und teilen!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in 2012 Meckenbeuren von Bernhard Dingler. Permanenter Link des Eintrags.

Über Bernhard Dingler

STADTRADLER-STAR in Meckenbeuren Die aktive Arbeitsfase gehört nach 46 Jahren seit vier Monaten im Alter von 61 Jahren der Vergangenheit an. Es ist nun an der Zeit, die freiwilligen Tätigkeiten bzw. alle Freizeit Aktivitäten der Familie und den Freunden zu widmen. Der Genuss und Spaß steht in allen Angelegenheiten im Vordergrund. Mobil zu sein mit Fahrrad und mit der Bahn ohne Auto ist für mich ein wichtige Übung, die natürlichen Ressourcen aufrecht zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*