Statement vom STADTRADLER-STAR Wolfgang Freye aus Essen

Eine Verkehrswende ist dringend notwendig. Sonst kriegen wir weder den Klimawandel noch die Verkehrsprobleme der Großstädte in den Griff. In den vergangenen Jahrzehnten hat die Stadtplanung zu einseitig auf das Auto gesetzt. Die „autogerechte Stadt“ war ein Planungsleitbild. Es ist schon lange überholt.

Gerade in den Großstädten brauchen wir vor allem einen gut funktionierenden Öffentlichen Nahverkehr. Das Fahrrad kann ihn gut ergänzen. Es ist nämlich nicht nur freizeit-, sondern auch alltagstauglich. Das will ich durch die Teilnahme an der Aktion deutlich machen.

Ich freue mich aufs Fahrradfahren, ich bin aber auch gespannt darauf, welche Schwierigkeiten der Verzicht aufs Auto mit sich bringt. Denn ich erledige zwar schon jetzt viele Wege mit dem Nahverkehr oder dem Fahrrad, aber manchmal, z.B. bei längeren Strecken, nehme ich auch oft das Auto.

My Great Web page

Liken und teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*