Pures Vergnügen

Die zweite Woche Stadtradeln war für mich das reine Vergnügen. Sommer, Sonne, kein Regenschauer, der mich mit nassen Kleidern im Büro ankommen ließ – kurzum: es macht ganz einfach Spaß zu radeln. Auch wenn meine täglich gefahrenen Strecken nicht sehr lang sind, kann ich feststellen, dass meine Fitness schon besser geworden ist. Ich bewältige Steigungen deutlich leichter als vor Wochen.
Ausblick: ich fahre mit Freude in die dritte Woche hinein!
My Great Web page

Liken und teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*