2 Wochen sind vorbei …

Zur Zeit sind die täglichen Arbeitszeiten bei 10-14 Stunden, danach tut es richtig gut auf dem Rad den Kopf wieder frei zu bekommen. Am ersten Wochenende hab ich auch noch an einem Triathlon über 500m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km laufen teilgenommen. Die 20 km Rad hab ich aber nicht mit in die Stadtradler-Wertung übernommen (Rennen sind ja ausgeschlossen). Zur Anmeldung am Samstag bin ich aber bereits mit dem Rad hin und zum Rennen am Sonntag auch (mit Rucksack mit Laufschuhen und Badehose). Dienstag abend hatte ich noch einen Vortrag in Hersbruck (ca. 40km einfach), das habe ich gleich genutzt weitere Kilometer zu sammeln. Dort habe ich meine Kollegen gleich aufgefordert auch an der Stadtradel-Aktion teilzunehmen, in Hersbruck starten Sie am 15.7.12. Beim Rückweg wurde es dann dunkel, dafür habe ich aber mein Rad mit Nabendynamo und guter Halogenlampe genommen; damit ist man auch nachts sicher unterwegs.
Noch eine Woche geht’s weiter, aber auch danach werde ich weiterradeln (wie bereits zuvor), auch den ganzen Winter durch.
My Great Web page

Liken und teilen!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in 2012 Erlangen von Dr. Leonard Fraunberger. Permanenter Link des Eintrags.

Über Dr. Leonard Fraunberger

STADTRADLER-STAR 2012, 2013, 2014 und 2015 in Erlangen
Dr. med. Leonard Fraunberger
Leiter der sportärztlichen Untersuchungsstelle
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie
Sportmediziner

Arbeitsbereich Sport- und Bewegungsmedizin
Institut für Sportwissenschaft und Sport
Gebbertstr. 123 b
91054 Erlangen
Tel.: +49 9131 / 85-25213
Fax: +49 9131 / 85-25412
e-mail: info@iq-move.de
www.iq-move.de
www.sport.fau.de
www.facebook.com/iqmove

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*